Über 20.000 zufriedene Kunden

  Kauf auf Rechnung

  Versandkostenfrei ab 75.-€ (DE)

  Sichere Zahlungsarten

Vom Barmann zum Spirituosen-Hersteller 


Die besten Geschichten erzählt man sich bekanntlich am Tresen – und manche beginnen sogar dort. Wie die von SPITZMUND. Nachdem Andreas Werner, mehrfach ausgezeichneter Barkeeper, seine Gäste über Jahre mit originellen Cocktail-Kreationen verwöhnt hatte, wollte er nicht länger nur fremde Spirituosen ins Glas geben, sondern gern auch seine eigenen. Also machte er sich darin, regionale Partner für die Verwirklichung seiner Ideen zu finden – mit individuellen Stärken, die in seinen Produkten zur Vollendung kommen sollten. Den Anfang machte 2013 ein New Western Dry Gin, der zunächst noch in kleinen Margen hergestellt wurde. Der exquisite Gin mit ausgesuchten Botanicals wie Wacholder, Pflaume und Koriander haute die Leute im besten Sinne um – und legte den Grundstein für die Marke SPITZMUND.

Seitdem hat sich die Manufaktur aus Kiel stetig weiterentwickelt und ihr Repertoire ausgebaut. Ohne jedoch an ihren Grundwerten zu rütteln. Was von Hand gemacht werden kann, wird auch von Hand gemacht. Und Qualität geht immer vor Menge. Bleiben noch die Menschen in der Region, denen sich das Team um Andreas Werner sehr verbunden fühlt. SPITZMUND sucht die Zusammenarbeit mit regionalen diakonischen Einrichtungen, um sie bei ihrer alltäglichen Arbeit zu unterstützen. Denn für den geborenen Norddeutschen bedeutet Heimat auch ein gutes Stück Verantwortung.

All das erklärt aber noch nicht den außergewöhnlichen Namen, den der Gründer seinem Unternehmen gegeben hat. Dabei ist es eigentlich ganz einfach: Die Marke SPITZMUND findet ihr Vorbild überall dort, wo edle Spirituosen und raffinierte Cocktails ihren Weg zum Mund des Genießers finden. Denn während die Nase bereits die erlesenen Aromen aufnehmen kann, die die einzelnen Zutaten verströmen, muss sich der Gaumen noch in Geduld üben. Entsprechend angefixt, wölbt sich ganz automatisch der Mund ein gutes Stück nach vorn ... und wird spitz. Durch diesen „SPITZMUND“ nimmt der flüssig gewordene Genuss nun seine Reise auf, erst über die Lippen, dann über die Zunge, bis sich schließlich sämtliche Geschmacksknospen öffnen und das Getränk in seiner ganzen Vollkommenheit aufnehmen.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, mit unseren Spezialitäten genau dieses Erlebnis zu vermitteln.